100 px

  • Allgemeine Informationen
  • Verfügbare Sprachen
  • OpenType
  • Hintergrund-Infos
  • Verwandte Tags
Phyllis™ Schriftfamilie

Entworfen von  Heinrich Wieynck (1911)

Bis zu 1 Family / 0 Sparpakete
Unterstützt mindestens 56 Sprachen (Com / OT TTF)

Für alle Schnitte verfügbare Lizenzen:

Unterstützt bis zu 69 Sprachen.

Bitte wählen Sie ein Format, um die verfügbaren Sprachen anzuzeigen:

Unterstützt bis zu 11 OpenType-Funktionen.

Bitte wählen Sie ein Format, um die verfügbaren OpenType-Funktionen anzuzeigen:

Phyllis font also appeared under the name Wieynck Cursive and was produced in 1911 by the Schriftgiesserei Bauer.
Phyllis is a calligraphic font with slanted serifs. Its lively, generous capitals are a nice contrast to the reserved lower case leters. Distinguishing characteristics are the two-storied a and the forms of the v, w and y.
Heinrich Wieynck expanded Phyllis font with an initialing alphabet of particularly decorative capitals, which will lend any text a graceful elegance.

Mehr anzeigen
Ausblenden