Neuerscheinungen im April 2017

Neuzugänge April 2017: Die elegante Antiqua Boita, die exzentrische Handschrift Fine New Bonbons, die lebendige Semi Script Butterskotch sowie weitere Schriften


Mit unserer Auswahl an Schrift-Neuzugängen präsentieren wir Ihnen diesen Monat moderne Designs aus den Kategorien Script, Sans und Serif, ausgewählt aus ganz unterschiedlichen Fontbibliotheken unseres Produkt-Portfolios.


Boita (The Northern Block)

 Boita
Ein deutlicher Kontrast in der Strichstärke und kräftige, fast dreieckige Serifen geben der Antiqua Boita von Mariya V. Pigoulevskaya einen edlen Touch. Unterstützt wird der besondere Charakter der für den Displaysatz optimierten Schrift durch ihre große x-Höhe der schmal gestalteten Buchstaben.
Jump to shop

Fine New Bonbons (Tour de Force Foundry)

 Fine New Bonbons
Unregelmäßige Strukturen mit einem extremen Kontrast in der Strichstärke geben der Handschrift Fine New Bonbons von Dusan Jelesijevic einen exzentrischen Charakter. Zahlreiche witzige Piktogramme lockern Ihre Gestaltungen mit der eigenwilligen Schrift auf.
Jump to shop

Butterskotch (Great Lakes Lettering)

 Butterskotch
Separate, handgemalte Buchstaben, die an eine Pinselschrift erinnern, geben der Semi Script Butterskotch einen freundlichen und lebendigen Charakter. Über die Schriftlinie tanzende Buchstaben und zahlreiche alternative Formen sorgen für ein abwechslungsreiches Schriftbild.
Jump to shop

Chapel Script (Mans Grebäck)

 Chapel Script
Angeregt durch klassische Schreibschriften von Anfang des 20. Jahrhunderts zeichnet Måns Grebäck die dynamische Pinselschrift Chapel Script. Nutzen Sie die zahlreichen Anfangs- und Endbuchstaben, Swash-Varianten, Ligaturen und alternativen Zeichen für ein individuelles Schriftbild mit Logo-Charakter.
Jump to shop

Bilbao Sans (Sergej Lebedev)

 Bilbao Sans
Ausgehend von geometrischen Formen gestaltet Sergej Lebedev die charakteristisch konstruierten und reduzierten Buchstaben der Bilbao Sans. Die moderne und zeitgemäße Schrift ist mit sechs Strichstärken und passenden Italics gut ausgebaut und kann sowohl im Print als auch im Web eingesetzt werden.
Jump to shop

Bikini Season (Los Andes Type)

 Bikini Season
Tanzende Buchstaben einer Handschrift mit einem extremen Strichstärkenkontrast werden in Bikini Season von Guisela Mendoza und Luciano Vergara mit einer Sans im Stil der römischen Capitalis kombiniert. Beide Schriften transportieren zusammen das Flair von Sommer, Sonne, Strand und Cocktails.
Jump to shop

Hogar (Latinotype)

 Hogar
In Hogar hat Sofia Mohr ihren architektonischen Background in die Gestaltung der Doppelfamilie einfließen lassen. Das Ergebnis sind auf der einen Seite konstruierte Buchstaben einer Sans, die Elemente einer Script zeigen und auf der anderen Seite eine Script mit deutlichem Einfluss einer Schreibschrift. Beide Stile sind mit je fünf Strichstärken ausgestattet und können sowohl für Headlines als auch für kurze Texte verwendet werden.
Jump to shop

Zooja (Aerotype)

 Zooja
Unzählige Buchstabenalternativen unterstützen Sie in der charakteristischen, rauen Pinselschrift Zooja von Stephen Miggas bei einer individuellen Gestaltung. Zooja steht nicht nur in zwei Strichstärken zur Verfügung, sondern wird auch von unzähligen Piktogrammen und Chatchwords begleitet.
Jump to shop

Dragon (Black Foundry)

 Dragon
Eine große x-Höhe und klar geschnittene, leicht geometrische Formen geben der Sans Dragon einen modernen, zeitgemäßen Look. Ursprünglich für ein großes Corporate Projekt entwickelt, können Sie mit der in fünf Strichstärken gut ausgebauten Familie unterschiedliche Designaufgaben erledigen.
Jump to shop

Juhl (The Northern Block)

 Juhl
Ein deutlicher Kontrast in der Strichstärke nimmt etwas Strenge aus den geometrischen Buchstaben der Square Sans Juhl von Jonathan Hill. Der freundliche Charakter der mit acht Strichstärken gut ausgebauten und universell einsetzbaren Familie wird durch weiche Kurven unterstützt.
Jump to shop

Pen Swan (Great Lakes Lattering)

 Pen Swan
Der fließende Duktus der etwas verspielten Federschrift Pen Swan erinnert an Wellen auf dem Wasser. Die edle Familie ist mit drei Strichstärken und Ornamenten sehr gut ausgebaut und kann zum Beispiel auf Hochzeitseinladungen eingesetzt werden.
Jump to shop

Aubusson (Black Foundry)

 Aubusson
Sehr offene Formen mit einer großen x-Höhe und hier und da einem gerundeten Anschluss nehmen den mechanischen Charakter der monospaced Sans Aubusson von Franck Jalleau etwas zurück. Die charakterstarke Schrift kann nicht nur im Display Bereich sondern auch für kurze Texte oder in der Signalisation eingesetzt werden.
Jump to shop

Flux (T.26)

 Flux
Stark reduzierte Buchstabenformen mit einem geometrischen Touch sorgen in der Sans Flux von Monib Mahdavi für ein besonderes Flair. Die gut lesbaren Buchstaben können nicht nur in langen Texten eingesetzt werden sondern machen dank zahlreicher interessanter Details auch in Überschriften eine gute Figur.
Jump to shop

Renata (Laura Worthington)

 Renata
Eine lockere, lebendige und freundliche Atmosphäre erzeugt die feine Pinselschrift Renata von Laura Worthington und Dai Foldes. Zahlreiche alternative Zeichen, Swash-Varianten und Ligaturen unterstützen Sie bei Ihren individuellen Gestaltungen.