Robin Hui

Robin Hui, leitender Schriftdesigner und Produktionsmanager.

Robin Hui kam 1988 als Schriftdesigner zu Monotype Hong Kong. Vor seinem Einstieg bei Monotype, war er 10 Jahre als Schriftsetzer tätig, wobei er viel über Schriften und ihren Einsatz erfuhr und eine große Leidenschaft für chinesische Schriften entwickelte. Um seinen beruflichen Weg im Schriftdesign fortzusetzen, began er bei der auf Schriftdesign spezialisierten Tochtergesellschaft von Monotype, China Type Design, zu arbeiten.

Robin wirkte an zahlreichen Schriftdesign-Projekten mit, unter anderem an der Entwicklung der berühmten Schriftfamilien Monotype Hei, Sung, und Kai. Zu den von Robin selbst entworfenen Schriften zählen M Ngai, M Windy, M Comic, M Razor, M Lady und andere. Derzeit ist er leitender Design- und Produktionsmanager bei Monotype Hong Kong und verantwortlich für zahlreiche Entwicklungs- und Technologieprojekte, beispielsweise für die Steuerung der Komprimierung, des Hintings oder des Renderings von Schriften für verschiedene Plattformen und Anzeigemedien wie LCD oder ePaper.

Dank seiner Mitarbeit an der Erweiterung der Schriften M Hei, M Sung und M Ying Hei für die Unterstützung von Schriften mehrerer asiatischer Regionen, verfügt Robin über umfangreiches Wissen über die unterschiedlichen Schreibweisen der Ideogramme in diesen Lokalregionen Asiens. Derzeit unterstützt er außerdem die Vertretung von Monotype im Chinese Language Interface Consultation Committee der Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong.

Verwandte Produkte