Sebastian Kempgen

Der deutsche Slawist Sebastian Kempgen wurde 1952 in Duisburg geboren und arbeitet als Professor für Slavische Sprachwissenschaft an der Universität Bamberg. Historische Alphabete und Orthographie interessierten ihn schon immer und so begann er Mitte der 1980er Jahre, kyrillische und lateinische Bitmap-Fonts zu entwerfen.