FF Speak

FF Speak

FF Speak: eine jugendliche und freundliche Sans Serif

Die FF Speak® des dänischen Designers Jan Maack ist eine Sans Serif mit gerundeten Abschlüssen und einer nahezu monolinearen Linienführung. Technisch wirkt die Schrift aber nicht. Dafür sorgen zahlreiche Details, die an eine Handschrift erinnern. Neben einigen leicht gebogenen Diagonalen, wie zu Beispiel im gemeinen „k“, „w“ oder „x“, ist der Bogen des „g“ etwas weiter ausgezogen (eine Alternative mit kürzerem Bogen ist vorhanden). Auch das versale „R“ zeigt eine charakteristisch geschwungene, offene Form. Zusammen mit diesen kleinen handschriftlichen Anspielungen erinnern die runden Abschlüsse an mit dem Filzstift geschriebene Buchstaben.
FF Speak

Um den lebendigen Charakter seiner Schrift zu unterstützen gestaltet Maack zahlreiche alternative Buchstaben mit lang ausgezogenem An- oder Abstrich, sowie viele, teils ungewöhnliche und etwas verspielte Ligaturen. Sie als Designer entscheiden, welche Form der Buchstaben den Ton Ihrer Gestaltung am besten trifft.

FF Speak

FF Speak steht in vier, sehr mager gestalteten Schnitten, von Light bis Heavy zur Verfügung – jeweils mit passender Italic.

FF Speak

Mit der FF Speak fängt Maack Klang und Stimme einer jugendlichen Sprache ein. Der interessante Kontrast zwischen formalen, schablonenhaften Formen und einer Handschrift erzeugt dabei einen einmaligen typografischen Ton – je nach Strichstärke mal leiser und mal lauter. Nutzen Sie zahlreiche alternative Buchstaben und Ligaturen, um die FF Speak passend für Ihr Projekt einzusetzen – egal ob im Text oder für die Headline.

FF Speak

Verwandte Produkte

296,31 inkl. MwSt.
In den Warenkorb