Panos Vassiliou

Schriftdesigner Panos Vassiliou studierte an der Universität Toronto in Kanada. Dort war er anschließend als Lehrer am George Brown College tätig und begann 1993 zudem mit dem Entwerfen von Schriften. Dazu gehörten unter anderem Corporate Fonts für Vodafone, Nestlé, Ikea und National Geographic. Schließlich ging er nach Griechenland und gründete dort im Jahr 1999 die Foundry Parachute. Vassiliou wird immer wieder als Sprecher zu Konferenzen und Seminaren zum Thema Typografie eingeladen und erhielt bereits zahlreiche internationale Preise für seine Arbeiten.