Charles P Bluemlein

Der amerikanische Schriftdesigner Charles P Bluemlein ist in Kalligrafie-Kreisen bekannt für seine Serie von Script-Alphabeten in der Broschüre „Script and Manuscript Lettering“ aus dem Jahr 1944. Das Heft wurde von der Higgins Ink Company in Brooklyn, New York veröffentlicht, um ihre Drucktinte zu bewerben. Die Schriften daraus hat Alejandro Paul Jahrzehnte später digitalisiert.

Verwandte Produkte