Allgemeine Fragen

1. Ich habe meine Fonts versehentlich im falschen Format lizenziert. Kann ich das jetzt noch umtauschen?

2. Was ist der Unterschied zwischen Fonts mit dem Attribut „Drucken und Vorschau” und Fonts, die „bearbeitbar” sind?

3. Ich habe eine Schriftlizenz erworben – was erlaubt mir diese Lizenz und wo kann ich meine erworbene Schrift anwenden?

1. Ich habe meine Fonts versehentlich im falschen Format lizenziert. Kann ich das jetzt noch umtauschen?
Generell ja – vorausgesetzt, Ihre Bestellung ist nicht älter als 30 Tage. Lizenzieren Sie einfach den richtigen Font. Schicken Sie uns die neue und die alte Auftragsnummer und wir stornieren dann die falsche Bestellung. Das Geld wird zurückgebucht. Der Neukauf muß ein vergleichbares Produkt mit einem vergleichbaren Preis beinhalten. Der alte Font muss gelöscht werden, da die Lizenz erlischt und er nicht mehr von Ihnen benutzt werden darf.


2. Was ist der Unterschied zwischen Fonts mit dem Attribut „Drucken und Vorschau” und Fonts, die „bearbeitbar” sind?
Fonts können mit verschiedenen Berechtigungen ausgestattet werden. Diese legen fest, wie ein Font in ein Dokument eingebettet werden darf und was mit dem eingebetteten Font erlaubt ist: Drucken und Vorschau (Standard) Editierbar Installierbar Linotype stattet die meisten Fonts mit der Stufe „Drucken und Vorschau” aus. Das heißt, Fonts können eingebettet werden, und das Dokument wird, wo auch immer es geöffnet oder ausgegeben wird, mit der korrekten Schrift wiedergegeben. Der komplette Arbeitsablauf der Druckvorstufe ist damit ohne den Erwerb weiterer Lizenzen realisierbar. Einige unserer Fonts sind auch mit der Funktion „Editierbar” erhältlich. Mit einem editierbaren Font kann ein Benutzer das Dokument, in das der Font eingebettet ist ansehen, bearbeiten und drucken, ohne dass der Font installiert sein muss (sofern die Anwendung diese Funktion unterstützt!). In diesem Fall stehen die Fonts dem Benutzer nur so lange zur Verfügung wie das Dokument geöffnet ist. Außerhalb des Dokuments, in dem der Font eingebettet ist, können sie den Font nicht verwenden. Fonts mit der Berechtigung „editierbar” können Sie nicht in unserem Webshop kaufen. Für eine Anfrage senden Sie bitte eine Mail an [email protected].


3. Ich habe eine Schriftlizenz erworben – was erlaubt mir diese Lizenz und wo kann ich meine erworbene Schrift anwenden?
Die standardisierte Monotype Desktop-Lizenz erlaubt Ihnen einen Font auf Ihrem bzw. insgesamt bis zu fünf Computern zu installieren. Je nach Lizenzmodell kann man dies natürlich auch auf eine höhere Zahl an Computern anwenden. Eine Schrift können Sie benutzen, um Grafiken, Logos, Printprodukte oder auch Dokumente anzufertigen. Diese kreativen Produkte können Sie an Ihren Kunden weitergeben, da Sie Ihr künstlerischen Eigentum sind. Falls Ihr Kunde allerdings wünscht, mit der Schrift beispielsweise selbst einen Flyer oder ein Dokument anzufertigen, müsste er zunächst selbst eine eigene Lizenz für diesen Font erwerben.