20 Top-Textschriften zur Gestaltung im Web


Textschriften müssen zahlreiche Vorausetzungen erfüllen, um gut lesbar zu sein. Es werden also hohe Anforderungen gestellt, die bei der Buchstabenform beginnen. Da Texte in der Regel in kleinen Schriftgraden gesetzt werden, müssen die Buchstaben einer Textschrift auch hier noch zu erkennen sein. Eindeutige, gut zu unterscheidende Formen sind eine Vorausetzung. Aber auch offene Punzen und eine große x-Höhe wirken sich dabei positiv aus. Viele Details, die Schriften in Headlinegrößen erst interessant und individuell erscheinen lassen, sind in Textgröße nicht zu erkennen oder noch schlimmer, sie stören die Lesbarkeit. Gute Textschriften schaffen es aber trotzdem, auch in kleinen Größen einen individuellen Charakter zu erhalten, ohne daß Details verloren gehen oder gar Linien wegbrechen. Dabei spielt neben der Gestaltung das so genannte Hinting eine entscheidende Rolle. Hier kann der Designer mit zusätzlichen Informationen über Linienstärke und Kurvengestaltung die Darstellung der Buchstaben beeinflussen. Gerade auf niedrig aufgelösten Ausgabegeräten wie dem Bildschirm tragen diese Informationen dazu bei, dass auch kleine Buchstaben gleichmäßig und zueinander gehörend erscheinen.

Auch das Kerning einer Schrift, das die Abstände der Buchstaben zueinander festlegt, ist für einen gut lesbaren Text sehr wichtig. Nur bei einem optisch gleichmäßigem Abstand werden die Buchstaben zu den für das Lesen so wichtigen Wortbildern.

Und nicht zuletzt spielt auch die Zeichenausstattung eine Rolle. Achten Sie zum Beispiel auf passende Ziffernsets – Mediävalziffern oder in der Größe reduzierte Versalziffern – die Zahlen im Fließtext nicht störend hervorheben.

Damit die neuen typografischen Freiheiten im Web nicht zum unlesbaren Frust führen, müssen vor allem die Textschriften sorgfältig ausgewählt werden. Wir haben 20 gute und individuelle Schriften für Sie zusammengestellt, mit denen Sie ganz bestimmt nichts falsch machen können. Und eine passende Headlineschrift schlagen wir Ihnen auch gleich vor.

Textschrift Anwendung Passende Headlineschrift
Avenir Next Trotz ihres konstruierten und modernen Charakters wirkt die Avenir neutral und freundlich. ITC Stone Serif Semi Bold
ITC New Baskerville Die klassische Buchschrift ITC New Baskerville ist ideal für lange Texte, die sie mit einer gewissen Würde darstellt. Linotype Univers Bold Condensed
Bembo Auch die Bembo gehört zu den Klassikern im Buchsatz. Das edle Schriftbild gibt Ihren Texten einen leicht historischen Flair. Optima nova Bold
PMN Caecilia Die soliden Buchstaben der Linear-Antiqua hinterlassen einen modernen und kräftigen Eindruck. Avenir Next Bold
Compatil Letter Eine Schrift, die sich im geschäftlichen Umfeld als Corporate Font bewährt hat. Ihre Zeichenausstattung ist für Geschäftsberichte optimiert. Compatil Fact Bold
DIN Next Die von den Straßenschildern bekannten Buchstaben der DIN Next wirken etwas schablonenhaft und schaffen ein offizielles Ambiente. Janson Text Bold Italic
Electra Die charakterstarken Formen der Electra machen mit ihren sehr individuellen Formen auf sich aufmerksam. DIN Next Bold
Neue Frutiger Eine zurückhaltende und neutrale Groteske, deren freundliche Formen ihren Texten einen ganz besonderen Charakter verleihen. Frutiger Serif Regular
Monotype Garamond Eine sehr elegante, klassische Buchschrift, mit der Ihre Texte nicht nur Gewicht, sondern auch einen historischen Flair bekommen. Frutiger Next Medium
Neue Helvetica Ein absolut neutraler und vielseitiger Klassiker, der aktuell vor allem in den mageren Schnitten sehr modern ist. Museo 900
Janson Text Die robusten Buchstaben der Janson Text überzeugen. Geben Sie Ihren Texten mit dieser Schrift einen hohen Wiederkennungswert. Gill Sans Bold
Palatino Die Palatino ist eine der verbreitesten Textschriften. Ihre soliden Buchstaben wirken unaufdringlich aber dennoch sehr freundlich. Palatino Sans Informal Bold
Sabon Next Das elegante und klassische Ambiente der Sabon Next lässt sich perfekt für eine Vielzahl von Anwendungen einsetzen. Neue Frutiger Bold
Neue Swift Die besonders großen Serifen und die sehr charakteristischen Buchstabenformen geben Ihren Texten einen einmaligen Charakter. Praxis Bold
Syntax Next Die weichen und harmonischen Buchstaben der Syntax sorgen für einen nonformalen und lebendigen Charakter Ihrer Texte. Syntax Serif Medium
Trade Gothic Der moderne Charakter der Trade Gothic eignet sich zum Beispiel gut für ein technisches Umfeld. Akko Bold
Vectora Die sehr großen Kleinbuchstaben geben der Vectora nicht nur einen ganz besonderen Charakter, diese Schrift ist auch in wirklich kleinen Größen noch gut zu lesen. ITC Officina Serif Bold
Vesta Der deutliche Kontrast in der Strichstärke macht diese Sansserif zu etwas besonderem. Ihr neutraler Charakter eröffnet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Big Vesta Bold
Vialog Die Schrift ist eine neutrale Sansserif mit sehr eindeutigen Buchstabenformen. Ihr moderner Charakter macht sie zur idealen Wahl bei zeitgenössischen Gestaltungen. Satero Serif Bold