Webfonts direkt von Linotype.com

Webfonts direkt von Linotype.com:
im “Pay as you go”- oder “Pay Once”-Modell verfügbar

Linotype.com stellt Ihnen Tausende von Schriften von Linotype, Monotype, ITC und anderen großen Foundries als Webfonts zur Verfügung. Natürlich sind darunter auch die populärsten Designs wie die Schriftfamilien Helvetica®, Avenir® und Frutiger®, aber auch zahlreiche neue, interessante Schriften sind verfügbar. Mit Webfonts gewährleisten Sie plattformübergreifend ein abgestimmtes Design, von Printmedien bis hin zu Ihren Internetauftritten.


Pay as you go: Sie zahlen nur für das, was Sie auch wirklich nutzen.

Die Lizenzierung von Webfonts muss nicht komplex sein. Bei Linotype.com müssen Sie kein Abonnement mit zusätzlichen Kosten erwerben. Vielmehr kaufen Sie die Anzahl der Seitenzugriffe, die Sie erwarten. Die Angebotspakete starten mit 250.000 Pageviews. Je mehr Sie erwerben, desto günstiger wird der Preis pro Seitenzugriff. Anschließend können Sie die Webfonts auf Ihren eigenen Servern speichern und sie in Ihren Webdesigns verwenden. Zusätzlich speichern Sie einen kurzen Tracking Code, mit dem die Seitenzugriffe gezählt und Sie informiert werden, wenn Sie zusätzliche benötigen.
Alle unsere Original-Bibliotheken (Linotype Originals, Platinum Collection, FontFont, Monotype Library, ITC Library, Bitstream und Ascender) können Sie im Pay as you go-Modell erwerben.
Weitere Informationen zur Lizenzierung der Webfonts finden Sie hier.


Pay Once: Sie zahlen einmal und können Ihre Webfonts unbegrenzt verwenden.

Einfacher geht’s nicht: Sie erwerben kein Abonnement und haben keine zusätzlichen Kosten, durch eine einmalige Pauschalgebühr erhalten Sie die erworbenenen Fonts für immer. Nur falls Sie mehr Traffic auf Ihrer Website erhalten als erwartet, zahlen Sie nochmals für die zusätzlichen Pageviews. Hier ein Beispiel: falls Sie eine Lizenz erwerben, die 10.000 monatliche Pageviews abdeckt, und sie erhalten nicht mehr als 10.000 Zugriffe im Monat, ist das die von Ihnen gewählte Lizenz passend und Sie brauchen nicht zu machen. Nur falls Sie mehr Traffic auf Ihrer Website erhalten, als vermutet, zahlen Sie nochmals für die zusätzlichen Pageviews, die Sie erwarten.
Nachdem Sie die Lizenz erworben haben, können Sie die Fonts direkt auf Ihrem eigenen Server hosten, ohne einen externen Serverdienst in Anspruch nehmen zu müssen – hierfür laden Sie einfach ein Webfont-Kit herunter, das Sie für Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können.
Viele Fonts unserer Partner-Foundries können Sie im Pay Once-Modell erwerben.
Weitere Informationen zur Lizenzierung der Webfonts finden Sie hier.


Überzeugen Sie sich und Ihre Kunden

Mit dem kostenlosen Vorschau-Tool für Webfonts können Sie sehen, wie Ihre Site mit Webfonts aus unserer Bibliothek aussehen würde. Besuchen Sie http://www.webfontspreview.com und geben Sie eine URL ein, um die Vorschau zu starten. Probieren Sie dieses Feature gleich aus und entdecken Sie den Unterschied, den unsere Webfonts machen!


Warum Webfonts?

Schriften werden in Websites oftmals als Grafiken eingebettet. Darunter leidet nicht nur die Darstellungsqualität für die Leser, sondern die Texte sind auf diese Weise auch für Suchmaschinen nicht erkennbar. Bei Webfonts hingegen wird die Schrift in ihrem Originalformat verwendet, das heißt, der Text wird exzellent abgebildet und Sie können sich oder Ihr Markenzeichen in einem einheitlichen Design präsentieren.


 Gute Lesbarkeit 100% indexierbar Schnelle Textverwaltung
Mit Webfonts wird Ihr Textinhalt klar und deutlich dargestellt – auf jedem Gerät, ob groß oder klein – und ist uneingeschränkt maschinenlesbar, sodass er auch für Personen mit Sehschwäche zugänglich ist. Obwohl Ihr Content in den Schriften Ihrer Wahl dargestellt wird, bleibt er für Suchmaschinen uneingeschränkt indexierbar. Die Texte auf Ihrer Website können mit Webfonts schneller erstellt und aktualisiert werden. Unser Service garantiert, dass die Texte Ihrer Websites jederzeit verfügbar und am Bildschirm lesbar sind.


Weitere Vorteile der Webfonts von Linotype.com

Unsere Auswahl an Schriften unterstützt über 40 Sprachen, sodass Sie Ihre Corporate Identity praktisch in jedem internationalen Layout präsentieren können. Wir liefern das Schriftformat, das die Browser Ihrer Besucher benötigen. Alle wichtigen Browsertypen werden unterstützt. Die Lizenzierung von Webfonts bei Linotype.com ist extrem einfach und übersichtlich. Zahlen Sie ganz einfach für die Anzahl der Seitenzugriffe, die Sie erwarten. Wenn die verfügbaren Seitenzugriffe verbraucht sind, können Sie zusätzliche hinzubuchen.


Cross Media Publishing zu einem äußerst attraktiven Preis: bei Erwerb einer Webfont-Lizenz erhalten Sie die Desktop-Fonts mit 50% Rabatt.

Wenn Sie eine Lizenz für einen unserer Webfonts auf Linotype.com erwerben, erhalten Sie die Möglichkeit, den entsprechenden Desktop-Font zu halben Preis zu kaufen. Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und sorgen Sie dafür, dass Ihre Texte plattformübergreifend in einem einheitlichen Design präsentiert werden, von der digitalen Anzeige bis hin zu Printmedien (gilt für Basis-Lizenz mit bis zu fünf Arbeitsplätzen).


So finden Sie Webfonts auf Linotype.com:

Auf der Schriftfamilienseite und auf der Produktseite mit der Einzelschnitt-Ansicht finden Sie neben dem Tab für Desktop-Fonts einen Tab für Webfonts, hier können Sie die gewünschten Webfonts auswählen und kaufen.

Webfonts-Tutorial: nützliche Hinweise und Tipps rund um das Thema Webfonts

Diese Artikelserie behandelt die unterschiedlichsten Themenbereiche, die sich mit der Anwendung von Webfonts beschäftigen.
Hier gelangen Sie zur kompletten Liste aller bisher publizierten Inhalte.


Noch Fragen?

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Auswahl, Lizenzierung und Installation von Webfonts finden Sie in unserem Font Technologie-Beitrag “Lizenzierung & Installation” sowie in der Rubrik Webfonts-FAQ.
Sie haben noch weitere Fragen? Oder Sie benötigen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen? Dann zögern Sie nicht und wenden Sie sich an unsere Webfont-Spezialisten unter [email protected].