Johann Friedrich Unger

Geboren 1753 in Berlin, gestorben am 26. November 1804 in Berlin. Gründet 1780 eine Druckerei in Berlin, der er 1791 eine Schriftgießerei angliedert. Wird 1800 zum Professor für Holzschneidekunst an der Königlich-preußischen Akademie der bildenden Künste in Berlin ernannt. Auch als Verleger und Kunsthändler tätig und gibt neben Cotta und Göschen die meisten Klassikerausgaben heraus. Er erstellte die Schrift Unger Fraktur ungefähr um 1800.

Verwandte Produkte