Horror Show™ Schriftfamilie


Entworfen von  Lloyd Springer
Horror Show is a new adaption of the type styles which were commonly used on horror movie posters and magazines of the mid-20th century. While there are no real lowercase letters in the Horrow Show fonts, there are alternate versions of the uppercase characters found in the lowercase character slots. The lowercase alternates have more of a drippy-blood kind of an effect at the bottom of the letters.. In the PC version of this font family the style names are slightly different from those used in the Mac versions. But the fonts are otherwise identical.

Horror Show™

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Diesen Lizenztyp können Sie verwenden, um Webfonts in Digital Ads einzubetten, wie bei Anzeigen, die in HTML5 erstellt werden. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Ad Impressions ohne Zeitbegrenzung.
Horror Show


Wählen Sie das technische
Format und den Sprachausbau.














Technische Details
Digitale Daten von:
Technische Font-Namen:
Dateiname: HORRSRG_.TTF
Windows-Menü-Name: Horror Show
PostScript-Name: HorrorShow
Langer PostScript-Name: Horror Show
Katalognummer:
15169518
Characters:
247