Gringo Serif Schriftfamilie


Entworfen von  Peter Brugger
Gringo is a type family that contains 27 different varieties. It is divided into three groups: Sans, Slab, and Tuscan = Europe - Texas. Due to its consistant structure, the single groups can be mixed as you wish. Furthermore every variety comes in Light, Medium, and Bold. there are three widths, from Narrow to Wide. Additionally, there is also a Dingbatsfont. The concept of Gringo is a fusion and a merging of type cultures to cross borders and create something new.

Gringo Serif

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Diesen Lizenztyp können Sie verwenden, um Webfonts in Digital Ads einzubetten, wie bei Anzeigen, die in HTML5 erstellt werden. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Ad Impressions ohne Zeitbegrenzung.
Gringo Serif Wide Bold
















Technische Details
Digitale Daten von:
Technische Font-Namen:
Windows-Menü-Name: Gringo SlabBold Wide
PostScript-Name: GringoSlabBoldWide
Langer PostScript-Name: Gringo SlabBold Wide
Katalognummer:
15157644
Characters:
241