Font-Neuheiten

Praxis Next von Gerard Unger

Praxis Next
Die solide und freundliche Sans Serif mit neuen Strichstärken, echter Italic und Condensed-Schnitten.
Weiter ...

Neue Helvetica World: der Standard im serifenlosen Design für die internationale Unternehmenskommunikation

Neue Helvetica World
Corporate Design auf dem globalen Markt erfordert eine universelle typographische Identität. Der zeitlose, weltberühmte Klassiker Neue Helvetica ist ab sofort auch als „World-Font“ mit einem deutlich erweiterten Sprachumfang in den wichtigsten sechs Schriftschnitten erhältlich!
Weiter ...

Die neue Rosella von Sabina Chipară

Rosella
Rosella ist eine elegant-verspielte Versalienschrift.
Weiter ...

FF Sizmo: technisch, freundlich, verbindlich

FF Sizmo
Verena Gerlachs neue Schrift überzeugt auf ganzer Linie und in fünf Strichstärken.
Weiter ...

Wolpe-Collection: Fünf ungewöhnliche Entwürfe

Wolpe Collection
Fünf neu bzw. erstmals digitalisierte Schriften aus ganz unterschiedlichen Stilrichtungen, entworfen von Berthold Wolpe: Albertus Nova, Wolpe Fanfare, Wolpe Pegasus, Wolpe Tempest und Sachsenwald.
Weiter ...

Die neue und zeitgenössische FF Signa Round

FF Signa Round
Das neue Mitglied der universellen Großfamilie FF Signa von Schriftdesigner Ole Søndergaard. Eine Schriftfamilie die keine Wünsche offen lässt.
Weiter ...

Hombre – eine raue Westernschrift komplett überarbeitet und erweitert

Hombre
Die Schriftfamilie vermittelt das Gefühl von Wind im Gesicht und großer weiter Welt. Jetzt ist sie in zwei Strichstärken und den passenden kursiven Schnitten erhältlich.
Weiter ...

Die neue DIN Next Stencil – die DIN Next Superfamilie wächst und wächst

DIN Next Stencil
Nach der DIN Next Slab, DIN Next Condensed, DIN Next Rounded und den internationalen Versionen DIN Next Arabic und DIN Next Devanagari, gibt es nun eine Stencil-Version.
Weiter ...

FF Uberhand: eine neue, extrem gut ausgebaute Handschrift

FF Uberhand
Fast zehn Jahre hat der Berliner Grafikdesigner Jens Kutílek an der neuen FF Uberhand gearbeitet. Jetzt steht die Handschrift in zwei optischen Größen und insgesamt 13 Schnitten zur Verfügung.
Weiter ...

SST – die moderne, multilinguale
Neuerscheinung von Akira Kobayashi

SST
Was als exklusive Corporate Schrift begann, ist jetzt für alle verfügbar: Eine moderne Sans Serif mit klaren Strukturen und einer organischen Lesbarkeit.
Weiter ...
Zeilen pro Seite: