Font-Neuheiten

Die neue und zeitgenössische FF Signa Round

FF Signa Round
Das neue Mitglied der universellen Großfamilie FF Signa von Schriftdesigner Ole Søndergaard. Eine Schriftfamilie die keine Wünsche offen lässt.
Weiter ...

Hombre – eine raue Westernschrift komplett überarbeitet und erweitert

Hombre
Die Schriftfamilie vermittelt das Gefühl von Wind im Gesicht und großer weiter Welt. Jetzt ist sie in zwei Strichstärken und den passenden kursiven Schnitten erhältlich.
Weiter ...

Die neue DIN Next Stencil – die DIN Next Superfamilie wächst und wächst

DIN Next Stencil
Nach der DIN Next Slab, DIN Next Condensed, DIN Next Rounded und den internationalen Versionen DIN Next Arabic und DIN Next Devanagari, gibt es nun eine Stencil-Version.
Weiter ...

FF Uberhand: eine neue, extrem gut ausgebaute Handschrift

FF Uberhand
Fast zehn Jahre hat der Berliner Grafikdesigner Jens Kutílek an der neuen FF Uberhand gearbeitet. Jetzt steht die Handschrift in zwei optischen Größen und insgesamt 13 Schnitten zur Verfügung.
Weiter ...

SST – die moderne, multilinguale
Neuerscheinung von Akira Kobayashi

SST
Was als exklusive Corporate Schrift begann, ist jetzt für alle verfügbar: Eine moderne Sans Serif mit klaren Strukturen und einer organischen Lesbarkeit.
Weiter ...

Die neue PMN Caecilia Sans – ein individuelle, gut ausgebaute humanistische Sans

PMN Caecilia Sans
Fast 30 Jahre nach der Entwicklung der sehr beliebten und vielfältig genutzten Slab Serif PMN Caecilia baut Peter Matthias Noordzij seine Schrift mit einer Sans-Variante zur Großfamilie aus.
Weiter ...

Cavolini – eine gute ausgebaute Handschrift, nicht nur für den digitalen Einsatz

Cavolini
Die handgemalten Druckbuchstaben seiner jüngsten Schrift Cavolini zeichnet Monotype Type Designer Carl Crossgrove ursprünglich für den Einsatz am Bildschirm.
Weiter ...

FF Real Text und FF Real Head: Zwei neutrale aber freundliche Familien, nicht nur für den Buchsatz – jetzt mit individueller und eigenständiger Italic

FF Real
Erik Spiekermann und Ralph du Carrois ergänzen die freundliche Sans jetzt mit neuen, individuell gestalteten Italicschnitten.
Weiter ...

FF Casus: eine neue, zeitgemäße Leseschrift

FF Casus
Inspiriert von den frühen Antiquas des 18. Jahrhunderts bringt Eugene Yukechev mit seinem modernen Entwurf frischen Wind in diese gut lesbaren Schriften.
Weiter ...

Jazzmusik in Buchstaben gegossen. Die neue Masqualero von Jim Ford

Masqualero
Ein hoher Kontrast in der Strichstärke, aber auch ein markantes Wechselspiel zwischen scharf geschnittenen und runden Formen sorgt in der Masqualero von Jim Ford für einen unverwechselbaren Charakter.
Weiter ...
Zeilen pro Seite: