Astoria Schriftfamilie


Entworfen von  Alan Meeks
Based heavily on Gill especially in the mid weights, Astoria has a subtle top left serif which makes it not quite a Roman and not quite a Sans. Designed specificaly as a text face it still works very well as a headline font.

Astoria Extra Bold

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Astoria
















Technische Details
Digitale Daten von:
Technische Font-Namen:
Dateiname: ASTOEB__.TTF
Windows-Menü-Name: AstoriaExtraBold
PostScript-Name: AstoriaExtraBold
Langer PostScript-Name: AstoriaExtraBold
Katalognummer:
15138427
Characters:
259
US$ 45 US$ 31,50
In den Warenkorb