Nichtlateinische und CE-Fonts

1. Ich verwende einen fremdsprachigen Font. Wie finde ich heraus, welche Zeichen zu welchen Tasten gehören?

2. Wie installiere und aktiviere ich einen Tastaturtreiber auf meinem Mac?

3. Kann ich ein Quark-Dokument mit Fremdsprachen-Fonts zwischen PC und Mac austauschen?

4. Einige Zeichen eines Fonts werden auf Linotype.com nicht in der Glyphentabelle angezeigt, woran liegt das?

5. Wie kann ich zwischen verschiedenen Sprachen in MacOS 10 wechseln?


1. Ich verwende einen fremdsprachigen Font. Wie finde ich heraus, welche Zeichen zu welchen Tasten gehören?
Mac
Das Mac-Betriebssystem hat eine Menüoption, mit der Sie auf dem Bildschirm anzeigen können, welcher Funktion welche Taste der Tastatur zugeordnet ist. Dies ist die Tastaturübersicht im Länder-Menü rechts in der oberen Ecke des Bildschirms.
Windows
Windows hat keine solche Funktion. Stattdessen müssen Sie in einem Editor sämtliche Tastenkombinationen eingeben, um die Resultate zu sehen. Sie können auch mit dem Programm „Zeichentabelle” (Start/Alle Programme/Zubehör/Systemprogramme) alle verfügbaren Zeichen anzeigen lassen und prüfen, welche Tastenkombination welches Zeichen erzeugt.



2. Wie installiere und aktiviere ich einen Tastaturtreiber auf meinem Mac?
In Mac OS 9.x muss der Tastaturtreiber von der System-CD aus installiert werden, und dann können Sie ihn über die Kontrollfelder aktivieren.
In Mac OS X werden die Tastaturtreiber automatisch installiert. Sie können über die Systemeinstellungen aktiviert werden.



3. Kann ich ein Quark-Dokument mit Fremdsprachen-Fonts zwischen PC und Mac austauschen?
Ja, aber der Text wird in der Regel verzerrt dargestellt. Dies ist auf Unterschiede in der Font-Codierung und in Font-Formaten sowie auf statische Import-Filter zurückzuführen. Um dieses Problem zu umgehen, können Sie einen ASCII-Text-Converter oder ein ähnliches Tool verwenden.



4. Einige Zeichen eines Fonts werden auf Linotype.com nicht in der Glyphentabelle angezeigt, woran liegt das?
Der Zeichensatz auf Linotype.com zeigt nur unicode-kodierte Zeichen an. Einige Zeichen sind bei Fonts als OT Features angelegt, welche nicht kodiert bzw. verschlüsselt sind, was der Grund dafür ist, dass diese Zeichen nicht in unserem Zeichensatz dargestellt werden. Wir arbeiten gegenwärtig an einer neuen Version, die auch die nicht kodierten Zeichen anzeigen wird.



5. Wie kann ich zwischen verschiedenen Sprachen in MacOS 10 wechseln?
Bitte gehen Sie in Ihre Systemeinstellungen und klicken Sie auf „Sprache & Religion“. Gehen Sie auf „Systemeinstellung Tastatur“ und klicken im unteren Bereich auf „Eingabequellen in der Menüleiste anzeigen“. Nun bekommen Sie eine kleine Flagge in der rechten Seite Ihres Bildschirms angezeigt. Öffnen Sie nun Word und wählen Sie eine Schrift aus. Dann klicken Sie auf die Flagge und wählen „Systemeinstellung Tastatur öffnen“ aus. Wählen Sie dort über das Pluszeichen die Sprachen aus, die Sie für Ihr Menü aktiviert haben möchten – zum Beispiel Griechisch. Schließen Sie anschließend das Fenster. Klicken Sie nun erneut auf die Flagge, zeigt sie Ihnen von nun an auch Griechisch als Option an. Wählen Sie diese aus und gehen Sie zurück in Ihr Wordprogramm. Vergewissern Sie sich, dass die Schrift noch immer ausgewählt ist und beginnen Sie mit dem Tippen. Ihr MacOS wird nun die griechische Tastatur verwenden und zeigt Ihnen die griechischen Buchstaben an, sofern Ihre Schrift über den griechischen Zeichensatz verfügt.