100 px

Clarendon® LT

  • Allgemeine Informationen
  • Verfügbare Sprachen
  • OpenType
  • Hintergrund-Infos
  • Verwandte Tags
Clarendon® LT Schriftfamilie

Entworfen von  Hermann Eidenbenz (1953)

Bis zu 1 Family / 1 Sparpakete
Unterstützt mindestens 56 Sprachen (Com / OT TTF)

Für alle Schnitte verfügbare Lizenzen:

Unterstützt bis zu 69 Sprachen.

Bitte wählen Sie ein Format, um die verfügbaren Sprachen anzuzeigen:

Unterstützt bis zu 11 OpenType-Funktionen.

Bitte wählen Sie ein Format, um die verfügbaren OpenType-Funktionen anzuzeigen:

The first slab serif fonts appeared at the beginning of industrialization in Great Britain in 1820. Clarendon and Ionic became the names for this new development in England, known as English Egyptienne elsewhere in Europe. Clarendon is also the name of a particular font of this style, which, thanks to its clear, objective and timeless forms, never lost its contemporary feel. In small point sizes Clarendon is still a legible font and in larger print, its individual style attracts attention.

Mehr anzeigen
Ausblenden
1 Valuepack erhältlich in:
Alle anzeigen

Clarendon LT Complete Family Pack

 (5 Schriften) -  1 variant
Ab US$ 188
In den Warenkorb
In den Warenkorb