Fineprint™ Schriftfamilie


Entworfen von  Steve Matteson

Über Fineprint™ Schriftfamilie

The script typeface named Fineprint is based on its designer's own handwriting, or at least as Steve Matteson saw his handwriting on a really good day. Unlike many digitizations of handwriting, Fineprint maintains a consistent harmony and balance across its letters in a line of text. The Fineprint family includes a number of swash and alternate letterforms, which helps pull this quirky personal nature off. Use Fineprint whenever you want to make something appear personal, friendly, or informal!
More related documents:
Typo-Galerie: Fineprint
Schriften-Designer: Steve Matteson

Fineprint

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Diesen Lizenztyp können Sie verwenden, um Webfonts in Digital Ads einzubetten, wie bei Anzeigen, die in HTML5 erstellt werden. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Ad Impressions ohne Zeitbegrenzung.
Fineprint

2 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Fineprint™ Light

-  2 variants
Ab US$ 35
In den Warenkorb

Fineprint™ Regular

-  2 variants
Ab US$ 35
In den Warenkorb