100 px

  • Allgemeine Informationen
  • Verfügbare Sprachen
  • OpenType
  • Hintergrund-Infos
  • Verwandte Tags
Russell Square™ Schriftfamilie

Entworfen von  John Russell (1973)

Bis zu 2 Schriften / 1 Sparpakete
Unterstützt mindestens 56 Sprachen (Com / OT TTF)

Für alle Schnitte verfügbare Lizenzen:

Unterstützt bis zu 69 Sprachen.

Bitte wählen Sie ein Format, um die verfügbaren Sprachen anzuzeigen:

Unterstützt bis zu 10 OpenType-Funktionen.

Bitte wählen Sie ein Format, um die verfügbaren OpenType-Funktionen anzuzeigen:

The Russell Square font, named after a London neighborhood, was designed by John Russell in 1973 for the Visual Graphics Corporation. It is a monoweight, straight-lined sans serif type, with angled stroke endings. It is a display font with the feel of computers or early hi-tech developments. Obvious characteristics are the square-ish counterforms (space inside the letters) and the absence of curves within the font.

Mehr anzeigen
Ausblenden
2 Schriften erhältlich in:
Alle anzeigen

Russell Square™ Roman

-  1 variant
Ab US$ 35
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Russell Square™ Roman Oblique

-  1 variant
Ab US$ 35
In den Warenkorb
In den Warenkorb