OCR B Schriftfamilie


Entworfen von  Adrian Frutiger (1968)

Über OCR B Schriftfamilie

OCR A and OCR B are standardized, monospaced fonts designed for Optical Character Recognition" on electronic devices. OCR A was developed to meet the standards set by the American National Standards Institute in 1966 for the processing of documents by banks, credit card companies and similar businesses. This font was intended to be "read" by scanning devices, and not necessarily by humans. However, because of its "techno" look, it has been re-discovered for advertising and display graphics. OCR B was designed in 1968 by Adrian Frutiger to meet the standards of the European Computer Manufacturer's Association. It was intended for use on products that were to be scanned by electronic devices as well as read by humans. OCR B was made a world standard in 1973, and is more legible to human eyes than most other OCR fonts. Though less appealingly geeky than OCR A, the OCR B version also has a distinctive technical appearance that makes it a hit with graphic designers.

OCR B

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Diesen Lizenztyp können Sie verwenden, um Webfonts in Digital Ads einzubetten, wie bei Anzeigen, die in HTML5 erstellt werden. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Ad Impressions ohne Zeitbegrenzung.
OCR B

1 Family



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

OCR B Regular

-  2 variants
Besonderheiten
Ab US$ 35
In den Warenkorb