Meridien® Schriftfamilie


Entworfen von  Adrian Frutiger (1957)

Über Meridien® Schriftfamilie

Meridien was developed in the mid-1950s, and released by the French foundry Deberny & Peignot in 1957. After studying a typeface from the sixteenth century, the Swiss designer Adrian Frutiger was inspired to create an alphabet without any completely straight strokes, and he hoped the reader of a text set in this typeface would feel as though wandering through a forest. The designer of more than 100 typefaces, Frutiger considers Meridien to be his best. With its slightly flared stems and triangular shaped serifs, Meridien is at once sharp, graceful, arresting, and sensuous; much like a forest. Use the roman when you want to create a distinctive graphic expression in book text. For posters and websites, the italic or the bold weights or even the roman set in all caps will give an impression of quiet dignity.
More related documents:
Font-Artikel: Fotogalerie: Adrian Frutiger und Linotype
Frutiger
Schriften-Designer: Pierre Simon Fournier – About the Designer
Schriften-Designer: Adrian Frutiger
Schriften-Designer: Deberny & Peignot
Font-Artikel: Type – Adapted to Everyday Life – Portrait

Meridien

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Diesen Lizenztyp können Sie verwenden, um Webfonts in Digital Ads einzubetten, wie bei Anzeigen, die in HTML5 erstellt werden. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Ad Impressions ohne Zeitbegrenzung.
Meridien

6 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Meridien® Roman

-  2 variants
Besonderheiten
Ab US$ 35
In den Warenkorb

Meridien® Italic

-  2 variants
Besonderheiten
Ab US$ 35
In den Warenkorb

Meridien® Medium

-  2 variants
Besonderheiten
Ab US$ 35
In den Warenkorb

Meridien® Medium Italic

-  2 variants
Besonderheiten
Ab US$ 35
In den Warenkorb

Meridien® Bold

-  2 variants
Besonderheiten
Ab US$ 35
In den Warenkorb

Meridien® Bold Italic

-  2 variants
Besonderheiten
Ab US$ 35
In den Warenkorb