Linotype Henri™ Schriftfamilie


Entworfen von  Stefan Pott (1999)

Über Linotype Henri™ Schriftfamilie

Linotype Henri Axsis, like Linotype Henri Dimensions, experiments with three dimensional relationships. Both typefaces are the work of German type designer Stefan Pott and represent an attempt to understand written characters in a new way. The figures of both fonts reach out from the page and give the flat surface a sense of depth and liveliness. Linotype Henri Axsis is much more constructed and at the same time more delicate as its partner font. Its uniqueness becomes evident when seen as the compression of many characters and associations like a net or a web come to mind.
More related documents:
Schriften-Designer: Stefan Pott
Neuheiten: 3rd International Design Contest – Winners of Category Fun

Linotype Henri™Linotype Henri™

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Linotype Henri

2 Schriften



US$ 39
In den Warenkorb
US$ 39
In den Warenkorb