100 px

  • Allgemeine Informationen
  • Verfügbare Sprachen
  • OpenType
  • Hintergrund-Infos
  • Verwandte Tags
Linotype Freak Cabinet™ Schriftfamilie

Entworfen von  Urs Lehni (1997)

Bis zu 1 Family

Für alle Schnitte verfügbare Lizenzen:

Unterstützt bis zu 486 Sprachen.

Bitte wählen Sie ein Format, um die verfügbaren Sprachen anzuzeigen:

Keine OpenType-Funktionen vorhanden

Urs Lehni

Urs Lehni wurde 1974 geboren und diplomierte 1999 an der Hochschule für Kunst und Gestaltung in Luzern, im Fachbereich Grafik. Nachdem er für die Expo.02 und das Schauspielhaus Zürich unter Cornel Windlin arbeitete, machte er sich 2001 selbständig. Seither hat er vor allem Bücher für kulturelle Institutionen realisiert. Seit 2005 betreibt er gemeinsam mit Lex Trueb das Studio Lehni-Trueb. Neben dieser Arbeit realisierte Lehni auch eigene Projekte, wie beispielsweise die Internet-Applikation www.vectorama.org, die Magazin-Reihe Our Magazine und das Druck- und Verlagsprojekt Rollo Press. In unregelmäßgen Abständen doziert er zudem Workshops an diversen Schulen für Kunst und Gestaltung im In- sowie Ausland.

Mehr anzeigen
Ausblenden
1 Schrift erhältlich in:
Alle anzeigen

Linotype Freak Cabinet™ Regular

-  2 variants
Ab 41,65 inkl. MwSt.
In den Warenkorb
In den Warenkorb