Linotype Afroculture™ Schriftfamilie

Entworfen von Boul Yvan (1999)

Über Linotype Afroculture™ Schriftfamilie

Like the name suggests, the pi font Afroculture from typeface designer Boule Yvan depicts symbols and figures from African folk art. Stylized masks with different expressions and a number of sculptures lend variety to this font. The figures are consciously simple but shown from different perspectives. The black and white surfaces contrast with another and suggest the interplay between shadow and light.
The figures of Afroculture are perfect for illustrating texts in a related context and their details come through best in larger point sizes.
More related documents:
Typo-Galerie: Linotype Afroculture
Schriften-Designer: Boul Yvan


Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Linotype Afroculture

1 Family

Linotype Afroculture™ Regular

-  1 variant
Ab US$ 35
In den Warenkorb