Byngve™ Schriftfamilie


Entworfen von Bo Berndal (2004)

Über Byngve™ Schriftfamilie

Inspired by calligraphic styles from 15th century Italy, master Swedish typographer Bo Berndal designed the Byngve font family. With four styles-Regular, Italic, Bold, and Bold Italic-Byngve proudly shows its process: Berndal wrote out the entire family by hand before digitizing it and converting its beauty into a typeface. Byngve is most suited for advertising uses, and for greeting cards.
The name Byngve comes from Bo Berndal's two Christian names: Bo Yngve. He just put the two names together and it formed Byngve"."
More related documents:
Typo-Galerie: Byngve
Schriften-Designer: Bo Berndal

Byngve

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Byngve

4 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Byngve™ Regular -  1 variant
Ab 65 US$
In den Warenkorb
Byngve™ Italic -  1 variant
Besonderheiten
Ab 65 US$
In den Warenkorb
Byngve™ Bold -  1 variant
Besonderheiten
Ab 65 US$
In den Warenkorb
Byngve™ Bold Italic -  1 variant
Besonderheiten
Ab 65 US$
In den Warenkorb