Magnus™ Schriftfamilie

Über Magnus™ Schriftfamilie

Magnus is a titling font designed by Bruno Grasswill in 1981.
The narrow figures build close, strong lines. Its serifs have the same width as the main strokes as is typical of slab serif typefaces. Some letters have serifs which are only half-sized, for instance the u, x or y.
Striking are also the forms of the capital and lower case s as well as the rounded stroke endings of the d, h, m and a number of other characters.
More related documents:
Schriften-Designer: Bruno Grasswill

Magnus

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Magnus

0 Sparpakete