Horatio™ Schriftfamilie


Entworfen von Letraset (1971)

Über Horatio™ Schriftfamilie

British designer Bob Newman's Horatio family is a delightful look back into the modernists experiments of the 1920s. This geometric sans serif design was created in 1971, and was originally released by Letraset. We are please to offer the family in digital form, in light, medium, and bold weights.

Many designers during the 1920s were interested in reforming the alphabet, and wanted to reconcile letterforms with the machine and manufacturing technology of the age. Herbert Bayer at the Bauhaus was one of many designers who developed a universal alphabet," creating letters using only the simplest of geometric forms. Similar experiments in 1920s-style revivals were also created during the 1970s, most notably Herb Lubalin's ITC Avant Garde Gothic ."
More related documents:
Font-Artikel: Geometric Fonts

Horatio

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Horatio

1 Family



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Horatio™ Bold -  1 variant
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb