Chisel Schriftfamilie


Entworfen von Robert Harling (1939)

Robert Harling

Robert Harling was born 1910 in Highbury/London, he died July 1 2008. Educated in Brighton and London. Then attended the Central School of Arts and Crafts in London. After early experience working for the Daily Mail newspaper, became freelance designer. Clients included the British post office. Typographic adviser to London Transport. Around 1935 – director of one of London’s leading advertising agencies. With James Shand, founder of the Shenval Press in Hertford, published the quarterly magazine Typography. After the war, published Alphabet & Image. Typographic adviser and architecture correspondent for the Sunday Times. Also publishes several newspaper novels.

Fonts: Chisel (1939), Playbill (1938), Tea Chest™ (1939).

Chisel

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Chisel

0 Sparpakete