Libran Schriftfamilie


Entworfen von Keith Morris

Über Libran Schriftfamilie

Libran Small Caps provide surprising legibility at all sizes but perform best in semi-display situations. The broad, open counters on a, e and o make for easy reading with a touch of classic roman clarity. The diminutive serifs add a suggestion of the hand crafted origins without obstructing its clean, contemporary lines. Libran's generous x-height and short ascenders have been carefully proportioned to maximize reproduction qualities.

Libran

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Libran

2 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Libran Regular -  2 variants
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Libran SC OsF -  2 variants
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Verwandte Tags: