Shockwave Schriftfamilie


Entworfen von Alex Kaczun (1997)

Über Shockwave Schriftfamilie

I'm always experimenting with new ideas for display fonts. I took the inside counter of a capital 'O', divided it into quarters, and applied an outline stroke to all the elements. By removing two quarters of the inside counter I had the beginnings for an interesting new design. Of course, the hard part was getting all the other letters in the alphabet to work well together using this approach. It's often a labor of love trying to shape an idea into a new typeface. I find the entire process stimulating and rewarding.

Shockwave

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Shockwave

1 Family



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Shockwave Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 39 US$
In den Warenkorb