Lakeside Schriftfamilie

Entworfen von Mark Simonson

Über Lakeside Schriftfamilie

Lakeside is a 1940s-style brush script inspired by the hand-lettered titles in the film noir classic Laura." It is available exclusively in the OpenType font format and features three different styles of caps--normal caps, over-sized titling caps, and smaller, plainer caps for all-caps settings. Lakeside has been programmed so that it automatically chooses the appropriate letter shapes as you type based on whether the letter appears at the beginning, middle or end of a word. The crossbar on the lowercase "t" extends itself if space allows. Lakeside also features an alternate cap "S" in a more traditional style and the ability to create automatic, arbitrary fractions."
More related documents:
Schriften-Designer: Mark Simonson


Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Ausgabe lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

1 Web Font

world-map map

Die Webfont-Lizenz beinhaltet alle verfügbaren Sprachoptionen.

Ab US$ 29
In den Warenkorb