Ability & Always

Ability und Always: zwei sehr individuelle, kalligrafische Schriften von Anton Scholz

In seinen über 100 Schriften bietet das Label Scholz Fonts zahlreiche außergewöhnliche Handschriften an, von denen wir Ihnen hier zwei genauer vorstellen möchten.

Ability and Always

Ability

Nicht nur die ausladenden Schwünge charakterisieren die Handschrift Ability, sondern auch ihr ungewöhnliches Schriftbild, in dem einige Buchstaben so wirken, als wären sie aus dem Wortkontext gelöst. Was auf der einen Seite ein Bruch in der Schriftlinie darstellt, ist auf der anderen Seite eine interessante Abwechslung, die der Ability den Charakter eines kalligrafischen Kunstwerks gibt. Zahlreiche Buchstabenalternativen und Ligaturen sowie verschiedene Strichstärken und zwei Condensed Schnitte geben Ihnen für zahlreiche Anwendungen viel Gestaltungsspielraum an die Hand. Die dynamische, edle und etwas feierliche Ability lässt sich zum Beispiel bestens auf Grußkarten, aber auch im Mode- oder Kosmetikbereich einsetzen.


Ability


Always

Bestimmendes Element der Always sind die sehr ausladenden Schwünge in den Ober- und Unterlängen. Die mit einer Feder geschriebene, kalligrafische Schrift bekommt dadurch einen opulenten und großzügigen Charakter. Always liegt in vier Strichstärken vor, wobei die Schwünge im Fat-Schnitt etwas zurückhaltender gestaltet sind. Zwei Condensed-Schnitte runden das Angebot ab und zahlreiche Buchstabenalternativen und etliche Ligaturen stehen für abwechslungsreiche Gestaltungen bereit. Die vielseitige und individuelle Schrift eignet sich zum Beispiel für Markennamen, Buchtitel oder auch Hochzeitskarten.


Always

Verwandte Produkte