Mamoun Sakkal

Dr. Mamoun Sakkal ist der Gründer und Geschäftsführer des Ateliers Sakkal Design, das 1984 in Washington eröffnet wurde. Sakkal Design realisierte Grafikprojekte und Kommunikationslösungen für Großunternehmen auf nationaler und internationaler Ebene und erhielt zahlreiche Anerkennungen für Kalligrafie-, Grafik- und Schriftdesigns, einschließlich drei hochgradiger Auszeichnungen: vom Type Directors Club New York, vom Forschungszentrum für Islamische Geschichte, Kunst und Kultur IRCICA in Istanbul und den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb des Magazins Letter Arts Review im Jahr 2005. Im Jahr 2001 stellte Dr. Sakkal seine Tochter Aida Sakkal als Vollzeit-Programmiererin ein und verlegte den Unternehmensschwerpunkt auf arabische Typografie und Kalligrafie. Seine Arbeiten wurden vielfach veröffentlicht und zu seinen jüngsten Auftragsarbeiten zählen der Entwurf der arabischen Corporate-Schriften für das Burj Dubai (jetzt Burj Khalifa) und das dortige Armani Hotel in Dubai sowie die Tageszeitung Awan aus Kuwait. Seit 2001 ist Sakkal Design das Referenzunternehmen für arabische Schriften der Microsoft Corporation und viele seiner arabischen Schriften zählen heute zu den Standard-Systemschriften von Windows. Weitere Kunden des Ateliers sind unter anderen Adobe, Bitstream, Linotype, National Geographic und TripleInk.
Dr. Sakkal studierte Kunst im Plastic Arts Center in Aleppo und erlangte Hochschulabschlüsse in Architektur an der Universität Aleppo und der University of Washington in Seattle. Ferner promovierte er in islamischer Kunstgeschichte an der University of Washington mit einer Doktorarbeit über die Verwendung von quadratischem Kufi in moderner Kunst und zeitgenössischem Design. Er hielt diverse Vorlesungen über islamische Kunst, arabische Kalligrafie und arabische Typografie an Universitäten und im Rahmen von Konferenzen in den USA, Großbritannien, Dubai, Syrien und Usbekistan. www.sakkal.com.

Interview mit Mamoun Sakkal

Lesen Sie auf der nächsten Seite ein ausführliches Interview mit Mamoun Sakkal zu seiner Schriftschöpfung Shilia.

Verwandte Produkte