Typo-Galerie – ITC Obliqua

Schrift-Designer: César Puertas, 2009
ITC Obliqua™ ist eine humanistische Serifenlose, die der Design-Tradition von Schriften wie Frutiger® und Slate™ folgt. Der Designer von Obliqua, César Puertas, wollte eine Schrift entwerfen „die die Proportionen humanistischer Handschrift der Gründerzeit mit den „industriellen“ Charakterzügen des traditionellen gotischen Stils kombiniert.“ Und damit ist ihm ein Design gelungen, das Persönlichkeit ausstrahlt ohne sonderbar zu wirken. „Mein Ziel war es, eine gut lesbare und freundliche Schrift zu schaffen, die sowohl für Überschriften als auch für Fließtext verwendet werden kann.“ Obliqua ist in den zwei Strichdicken Regular und Bold verfügbar, jede mit einer eigenen Kursiv-Version, die die Antiqua ergänzt und platzsparend ist.
Der gebürtige Kolumbianer Puertas weiter: „Ich wollte Schriften zeichnen, weil ich von einer Design-Schule komme. Und dies war von Vorteil, da ich keinen Computer besaß und keinen Zugriff auf digitale Schriften hatte. Später, als ich wusste, dass meine Leidenschaft für Schriften echt war, nahm ich an einer Grafiker-Konferenz teil, auf der ich Gelegenheit hatte, eine Vorlesung des argentinischen Schrift-Designers Rubén Fontana zu besuchen. Dies besiegelte meine Zukunft im Zeichen der Typografie.”

Die besonderen Merkmale von Obliqua sind das kleine ‚f’ mit Unterlänge, das zweistöckige ‚g’ sowie die gebogenen Abschlüsse vom ‚i’ und ‚I’. Diese Eigenschaften, wie auch das zweistöckige ‚a’, tragen ebenfalls erheblich zur Lesbarkeit bei. Auch dem Design der Ziffern widmete Puertas besondere Aufmerksamkeit im Interesse der Lesbarkeit. Die vollen, offenen Punzen und weichen Kurven verleihen Obliqua ein freundliches, ansprechendes Aussehen, das jedes Textprojekt um ein gewisses Appeal bereichert.
Die Schriftfamilie ITC Obliqua ist als OpenType Pro-Suite erhältlich. So können Grafiker alle Vorteile der OpenType-Funktionen wie das automatische Einfügen von Mediävalziffern, Ligaturen und Kapitälchen nutzen. Darüber hinaus bieten die neuen Schriften der ITC Obliqua Pro einen erweiterten Schriftsatz, der die meisten mitteleuropäischen sowie viele osteuropäische Sprachen unterstützt.
Lassen Sie sich von der hervorragenden Qualität dieser Schrift überzeugen. Hier können Sie ein Muster der ITC Obliqua in Druckqualität als PDF-Dokument herunterladen.

Verwandte Produkte

233 US$
In den Warenkorb