Typo-Galerie – Torino Modern

Schrift-Designer: Alessandro Butti, Dave Farey

Torino Modern, ein Design von Alessandro Butti, war ursprünglich eine Bleisatzsatzschrift aus dem Jahr 1908, herausgebenen von der Schriftgießerei Nebiolo in Turin (daher auch der Name „Torino“). In dieser ursprünglichen Form existierten lediglich ein Bold- und ein Italicschnitt. Dave Farey gestaltete Torino Modern für den Fotosatz neu und ergänzte sie mit den Schnitten Bold und Bold Italic. Sie erschien bei seinem Londoner Studio Panache Graphics.
Torino Modern ist eine schmal laufende, klassische Schriftfamilie, besonders geeignet für den Gebrauch in großen Schriftgraden für Überschriften, Poster, etc.

Lassen Sie sich von der hervorragenden Qualität dieser Schrift überzeugen.
Hier können Sie ein Muster der Torino Modern in Druckqualität als PDF-Dokument herunterladen.

Verwandte Produkte