Peter Behrens

Geboren am 14. April 1868 in Hamburg, gestorben am 27. Februar 1940 in Berlin. Architekt, Maler und Grafiker. Studium von 1886 bis 1891 an den Akademien in Karlsruhe und Düsseldorf.Von 1891 bis 1899 als Maler und Entwerfer in die Künstlerkolonie Darmstadt berufen. 1903 bis 1907 Direktor der Kunstgewerbeschule Düsseldorf. Ab 1907 künstlerischer Beirat der AEG Berlin. Mitbegründer des Deutschen Werkbundes 1913. Seit 1922 Professor und Leiter der Meisterschule für Architektur an der Wiener Akademie. 1936 Mitglied der Preußischen Akademie der Künste Berlin (als Nachfolger von Hans Poelzig).
Peter Behrend war auch für die Schriftgießerei Klingspor als Schriftgestalter tätig. Hier entwarf er 1901 die Behrens-Antiqua und die Behrens-Schrift.

Verwandte Produkte