Heinrich Wieynck

Der Deutsche Heinrich Wieynck wurde am 15. September 1874 in Barmen geboren und verstarb am 4. September 1931 in Saarow. Er absolvierte eine Ausbildung an der Unterrichtsanstalt des königlichen Kunstgewerbemuseums Berlin von 1894 bis 1896. Anschließend arbeitete er als Musterzeichner und ging von 1896 bis 1900 nach Paris und auch in andere Städte. Von 1901 bis 1910 verfolgte er eine bibliothekarische Tätigkeit an der Bibliothek des Kunstgewerbemuseums Berlin und war als Lehrer von 1910 bis 1914 an der Städtischen Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Berlin tätig. 1914 wurde er als Professor an der Akademie für Kunstgewerbe in Dresden ernannt.

Verwandte Produkte