Typo-Galerie – Joanna

Schrift-Designer: Eric Gill, 1937
Der Bildhauer, Künstler und Typograph Eric Gill entwarf mit der Joanna® ein persönliches Design für die Anwendung in Büchern. Wie andere der berühmten Antiqua-Schriften Eric Gills steht auch die Joanna im Geiste der englischen Neorenaissancebewegung, die von William Morris begründet, seit Anfang dieses Jahrhunderts die Typografiebewegung entscheidend prägte. Eine Besonderheit dieser Schrift ist der fast geradestehende Kursivschnitt und die außergewöhnlich schmalen Kursivbuchstaben. Sie ist leicht zu handhaben und gut lesbar.
Lassen Sie sich von der hervorragenden Qualität dieser Schrift überzeugen.
Hier können Sie ein Muster der Joanna in Druckqualität als PDF-Dokument herunterladen.

Verwandte Produkte