Raclette™ Schriftfamilie


Entworfen von Michael Parson (2002)

Über Raclette™ Schriftfamilie

Raclette grills are an ingenious Swiss invention. This tabletop grill is used to cook raclette cheese, a unique sort of cheese produced by the happy cows of Valais. Swiss designer Michael Parson created a typeface in 2002 that speaks endearingly to his hearty homeland tradition - endearingly enough, he named it Raclette. Raclette most likely started out as a bold, condensed sans serif. But then, just as one pulls little trays off of a raclette grill, Parsons quickly removed many rectilinear bits from the edges of each letter. Text set in Raclette looks like an old brick wall, or perhaps like a raclette party for several hundred people, that ended an hour ago! Raclette is one of ten of Michael Parson's experiments in type design featured in the Take Type 5 collection from Linotype GmbH."
More related documents:
Schriften-Designer: Michael Parson

Raclette

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Raclette

1 Family



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Raclette™ Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb
Verwandte Tags: