Italienne™ Schriftfamilie


Entworfen von Richard Yeend (2002)

Über Italienne™ Schriftfamilie

Inspired by the large American wood type of the Wild West, Richard Yeend created Italienne Std in 2002. Italienne Std is both very condensed and very decorative. It sports heavy, band like serifs, reminiscent of other italienne-style fonts, like Westside. Italienne-style fonts rose in popularity during the early 19th Century, when designers were first beginning to experiment with extreme contrast within letterforms, and across lines of text. Interestingly enough, letterforms with similar designs were just as common during the 1970s as during the 1870s, so you may use Italienne Std for applications ranging from country music concerts to disco parties. Italienne Std is part of the Take Type 5 collection from Liinotype GmbH."
More related documents:
Schriften-Designer: Richard Yeend

Italienne

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Italienne

1 Family



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Italienne™ Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 35 US$
In den Warenkorb