Staehle Graphia™ Schriftfamilie


Entworfen von Prof. Walter Stõhle (2003)

Über Staehle Graphia™ Schriftfamilie

Staehle Graphia Script was designed by Professor Walter Stähle in the 1960s. It is a very vertical font in the style of the printing on private correspondence in the 19th century. The elegant and sweeping capitals of Staehle Graphia Script are particularly well-suited to the beginning of passages or lines while the capitals of Staehle Graphia are better for longer texts. Both should be used with a relatively small line width. The lyricism and liveliness displayed by the font makes it the perfect choice for artistic texts such as poems.
More related documents:
Typo-Galerie: Staehle Graphia
Schriften-Designer: Prof. Walter Stähle – Walter Stähle

Staehle Graphia

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Staehle Graphia

1 Web Font



world-map map

Die Webfont-Lizenz beinhaltet alle verfügbaren Sprachoptionen.

Regular
Besonderheiten
Ab 65 US$
In den Warenkorb