Trade Gothic Next

Gegenüberstellung von Trade Gothic und Trade Gothic Next

Comparison Trade Gothic, Trade Gothic Next
Gegenüberstellung von Buchstabenformen und Schnitten. Die Kursiven haben ein besseres Design als die Schräggestellten
Comparison Trade Gothic, Trade Gothic Next
Das S des Regular-Schnitts kippt nach hinten und das y sieht etwas zu schwer aus Das y in der Bold-Version ist zu schwer Inkonsistentes Design in den Condensed-Schnitten
Sehr wenig Zeichenunterschneidung. Keine Unterschneidung zwischen L und O, T und O, F und a sowie F und o
Comparison Trade Gothic, Trade Gothic Next
Besser gezeichnete Zeichen, konsistente Designelemente, sorgfältig optimierte Unterschneidungen
Comparison Trade Gothic, Trade Gothic Next
Die alte Schriftfamilie Trade Gothic: Die Versionen Bold und Condensed Nr. 20 sehen etwas fehlplatziert aus, weil runde Buchstaben wie G und O oder c und o zu eckig und zu schmal sind. Die Bold Nr. 2 ist harmonischer, aber die Nr. 2 ist eben nur Nr. 2 und nicht der Standard. Die Trade Gothic Regular ist für den Textsatz zu dünn. Der Familie fehlen eine Heavy-Version und eine richtige Kursivschrift
Comparison Trade Gothic, Trade Gothic Next
Wesentlich besser: Die Familie Trade Gothic Next hat Heavy-Schnitte, echte Kursive sowie brandneue Compressed-Varianten. Und der Regular-Schnitt hat nun die richtige Robustheit für den Textsatz

Verwandte Produkte

89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb
89 US$
In den Warenkorb