Ole Schäfer

Ole Schäfer wurde 1970 in Gütersloh geboren und studierte an der FH Bielefeld Grafikdesign unter Gerd Fleischmann. Von 1995 bis 1999 arbeitete er als Schriftdesigner und -direktor für MetaDesign. Seine Kunden waren unter anderem Audi, Volkswagen, Boehringer Ingelheim, Düsseldorf Airport, Sächsische Zeitung, die Berliner BVG und viele andere. Seine Schrift, die er für das Architekturfestival City of Glasgow entwarf, hat ihm Anerkennung und Bekanntheit außerhalb Deutschlands verschafft. Zudem arbeitete er mit an den FontFont Bestsellern FF Meta und FF Info, sowie an den neuen Schnitten der ITC Officina. Von 1999 bis 2004 war er als freiberuflicher Schriftdesigner tätig, sowie als Dozent für Schriftdesign und Typografie in Berlin. 2002 gründete er schließlich seine eigene Foundry namens Primetype.