Typo-Galerie – Loft

Schrift-Designer: Julien Janiszewski, 2007
Loft™ ist ein Schriftdesign des 21. Jahrhunderts, das durch Buchstaben aus dem 19. Jahrhundert inspiriert wird. Die Schrift ist strukturiert und modular und dennoch greifen ihre soliden Formen auf eine Zeit zurück, in der man Lettern noch in der Hand halten konnte. Nach Aussage des Pariser Schriftdesigners Julien Janiszewski hatte er sich beim Entwurf von Loft vorgenommen, eine Schriftfamilie zu schaffen, die „auf einer strengen Hierarchie aufbaut: Ich wollte Grafikern ein Schriftpaket bereitstellen, mit dem sie systematische Lösungen erstellen können.“ Und was das Design an sich betrifft, ließ sich Janiszewski von einer Holztype inspirieren, die vom Ende des 19. Jahrhunderts stammt. Außerdem ließ er sich von der Aufschrift „DÉFENSE D’AFFICHER“ (Anschläge verboten) beeinflussen, die oftmals in Frankreich zu finden war.
Loft ist eine große Schriftfamilie mit sieben Gewichtungen, von denen jede auch eine Kursiv-Variante hat. Auffällig ist, dass die Punzenbreite aller Gewichtungen die gleiche bleibt. Bei den steigenden Gewichtungen von Hairline bis Mammoth vergrößern sich die Buchstaben allein durch zunehmende Strichdicke außerhalb der Punzen.
Strukturell interessant ist die Art, auf die Janiszewski die Strichenden gestaltet hat. Bei Buchstaben wie e, s und c schließen sie bündig auf der gleichen horizontalen Ebene ab, während die Vertikalen und die Punkte auf dem i und dem j abgeschrägt sind.
In den kleineren Gewichtungen ist Loft sehr platzsparend und das Design wirkt in den größeren nach und nach schwerer. Als Ganzes betrachtet ist die Schriftfamilie Loft markant, vielseitig und immer wieder faszinierend.

Lassen Sie sich von der hervorragenden Qualität dieser Schrift überzeugen.
Hier können Sie ein Muster der Loft in Druckqualität als PDF-Dokument herunterladen.

Verwandte Produkte

806 US$
In den Warenkorb