Saussa™ Schriftfamilie


Entworfen von Patricia Roesch-Pothin (2008)

Über Saussa™ Schriftfamilie

Patricia Pothin-Roesch's Saussa typeface began life as brush-lettered artwork for fruit salad packaging in France. After the key letters had been painted, Patricia Pothin-Roesch switched to digital tools to create the final font. True to its roots, Saussa is a real advertising face, perfect for point-of-purchase displays. Even its name is consistent with its intended area of application: Saussa sounds a lot like the word “sauce.” Saussa is an informal script; its outstrokes function almost like serifs, and the capitals have a lowercase structure. The feelings this typeface conveys are due to the hand of its creator, Patricia Pothin-Roesch, an experienced brush-letterer.
More related documents:
Font-Neuheiten: Tendria and Saussa
Schriften-Designer: Patricia Roesch-Pothin

Saussa

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Saussa

1 Family



world-map map

Pro / OT CFF

unterstützt mindestens

33 Sprachen.

Saussa™ Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 45 US$
In den Warenkorb
Verwandte Tags:
Pro