Carve Schriftfamilie


Entworfen von Anton Scholtz

Über Carve Schriftfamilie

Carve was inspired by the font Neuland designed by Rudolf Koch in 1923. Rather than attempting to re-create his font in a digital form as so many others have done, I have tried to capture the spirit of his font and emphasize the woodcarving style of the font, while simultaneously giving it a contemporary feel. As a result the characters differ markedly from Koch's original styles and have much less of an Art Deco look to them.

Carve

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Carve

1 Family



Carve Regular -  1 variant
Besonderheiten
Ab 19 US$
In den Warenkorb