Amplitude Schriftfamilie

Über Amplitude Schriftfamilie

A successful agate predicts the spread of ink on paper and effectively keeps legibility under less than ideal conditions. Fascinated by the visual aspects of these entirely functional compensations, Christian Schwartz designed Amplitude, an extensive sanserif series for text and display that turns function into style: deep angled cuts keep small sizes readable, while adding character at display sizes.
More related documents:
Font-Neuheiten: Linotype heißt die Font Bureau-Schriftbibliothek willkommen
Schriften-Designer: Christian Schwartz

Amplitude

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Amplitude

6 Sparpakete



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Ab 1.260 US$
In den Warenkorb
Amplitude Volume (7 Schriften) -  2 variants
Ab 252 US$
In den Warenkorb
Ab 252 US$
In den Warenkorb
Ab 252 US$
In den Warenkorb
Ab 252 US$
In den Warenkorb
Amplitude Wide Volume (7 Schriften) -  2 variants
Ab 252 US$
In den Warenkorb