Whitman Schriftfamilie

Über Whitman Schriftfamilie

Drawing inspiration from W.A. Dwiggins and Eric Gill, book designer Kent Lew has treated classical design traits with a spartan finish to create award-winning Whitman, honored in 2002 by TDC. Even-tempered in text, stately and striking in display, it is refreshing in its simplicity — at once familiar and unique. Truly refined in concept, meticulous in detail, Whitman is a welcome addition to the palette of the discriminating typographer; FB 2003-08Drawing inspiration from W.A. Dwiggins and Eric Gill, book designer Kent Lew has treated classical design traits with a spartan finish to create award-winning Whitman, honored in 2002 by TDC. Even-tempered in text, stately and striking in display, it is refreshing in its simplicity — at once familiar and unique. Truly refined in concept, meticulous in detail, Whitman is a welcome addition to the palette of the discriminating typographer; FB 2003-08
More related documents:
Schriften-Designer: Kent Lew

Whitman

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Whitman

2 Sparpakete



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.