Dialog Schriftfamilie


Entworfen von Geoff Andersen
A digital foundry situated in England's rural South-West and established in 2005, Sparklefonts is Geoff Andersen, a man on a quest, from philosophy to aesthetics, from wild inspiration to wild gesticulation, from post-modernism right through to post-rationalisation. Boldly seeking unique and viable letterform architectures, he is equally determined to maintain legibility without compromising style. His journey has taken him through stencils and uncials, calligraphy and typography, through graphic design and guitar design. The story has been moving, the view spectacular, the punctuation superb. Geoff's sources are apparently limitless, his passion overwhelming, his fonts a labor of love, his therapist a Trojan!

Dialog

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.
Dialog
















Technische Details
Digitale Daten von:
Technische Font-Namen:
Dateiname: DialoBol, Dialog-Bold, Dialog-Bold.afm
Windows-Menü-Name: Dialog
PostScript-Name: Dialog-Bold
Langer PostScript-Name: Dialog-Bold
Katalognummer:
15056515
Characters:
210
22 US$
In den Warenkorb