Borges Schriftfamilie


Entworfen von Alejandro Lo Celso

Über Borges Schriftfamilie

The type family Borges pays tribute to Argentinean poet Jorge Luis Borges and his celebrated, fantastic literature. He had a sort of a goldsmith's technique, restlessly polishing his words towards perfection. This suggested us a clean, dignified letterform, economical in its appearance though still elegant and relaxed. The typeface Borges is a classic and very dynamic letterform. It gives the text a calmed and smooth appearance, which makes it very comfortable for long, immersed reading. The titling open variant of Borges is a graceful choice suitable for special cases. And the Poema face is a fine contemporary chancery for lyric designs. Borges was prized at the latest Morisawa Awards in Japan.

Borges

Desktop-Fonts sind für die Installation auf einem Computer und die Nutzung mit Anwendungen konzipiert. Diese Fonts werden pro Computer lizenziert.
Webfonts werden mit der CSS-Regel @font-face verwendet. Die Lizenzen gelten für eine bestimmte Anzahl von Seitenzugriffen ohne Zeitbegrenzung.
App-Fonts sind zur Einbettung in mobilen Applikation geeignet. Die Lizenz gilt pro App und basiert auf der Anzahl der App-Installationen.
Electronic Publication Fonts sind für die Einbettung in eBooks, eMagazines oder eNewspapers bestimmt. Diese Fonts werden pro Titel lizenziert.
Server-Fonts können auf einem Server installiert und z.B. von Prozessen zur Erstellung von Objekten verwendet werden. Eine Lizenz gilt pro Server Core CPU pro Jahr.

Borges

2 Schriften



world-map map

Std / OT CFF

unterstützt mindestens

21 Sprachen.

Borges Poema -  2 variants
Besonderheiten
Ab 39 US$
In den Warenkorb
Borges Titulo Hueca -  1 variant
Besonderheiten
Ab 40 US$
In den Warenkorb